Sonntag, 10. Februar 2013

Als Entschädigung...

... dafür, dass ich gestern nichts gepostet habe, gibt es heute dann einfach zwei Posts. Geht ja auch mal...

Was habt ihr denn heute so angestellt. Unsere Kinder waren samt Opa und Cousin im Theater und haben Räuber Hotzenplotz angesehen. Das hat danach für viel Gesprächsstoff gesorgt. 






Diesen Anhänger habe ich heute auf die Schnelle gewerkelt. Meine Ma hat sich den Arm in der letezen Woche gebrochen und beim Besuch im Krankenhaus zierte er etwas Naschkram. 

Euch noch einen schönen Abend. 

Bleibt kreativ, bis kommendes Wochenende, ines

PS: Liebe Mel, das kleine Herzchen ist eines von deinen. Hatte erst befürchtet die gar nicht zu nutzen, aber hier hat es perfekt aufs Blatt gepasst. DANKE nochmals!

Kommentare:

  1. ;-)
    Meine liebe Ines - man kann doch fast alles irgendwann mal brauchen, oder?!
    (das ist jedenfalls meine Dauerausrede dafür, daß ich irgendwie nix wegschmeißen kann... *grins*)
    Deiner Mama wünsche ich gute Besserung und Dir noch einen wundervollen Restsonntag.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel!

      Ja, du hast recht. Wobei ich derzeit immer sehr großzügig bin und der Kita unserer Kinder viel überlasse, was dann mehr oder weniger verbastelt den Heimweg zu uns wieder antritt, dabei wollte ich die Sachen doch loswerden um Platz zu schaffen für neues... *zwinker* Naja, die Kinder freut's und mich ja dann auch wieder...

      Danke für die Genesungswünsche. Wir hatten einen tollen Sonntag! Danke.

      Liebe Grüße, ines

      Löschen

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...