Samstag, 12. Januar 2013

Gepimtes Buch


Ich finde diese Notizbücher ja schon von sich aus einfach wunderschön, aber ich durfte für einen Bekannten es noch etwas pimpen und habe dazu das schöne Designerpapier von SU verwandt. Mit dem Drucker habe ich die Schrift aufgedruckt und den kleinen Anhänger hatte ich noch aus dem vorletzten Jahr. Ich finde es hübsch, auch wenn mir persönlich der schwarze Einband genug gewesen wäre...

Hinten in den Notizbüchern ist eine Tasche. Dort kann der Beschenkte seine Fotos unterbringen, die er hier einstecken kann:


Bleibt kreativ, ines

1 Kommentar:

  1. Liebe Ines,

    der Schriftzug auf dem DP macht das ganze Büchlein zu einem wahren Hingucker ..... tolles Buch !
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Conny

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...