Samstag, 6. Oktober 2012

Hallo?!?

Ja, mich gibt es noch. 
Nachdem ich mich endlich von dem wunderbaren Gewinn von Mel lösen konnte, ich habe ihn schon fast "aufgestreichelt", mal wieder ein Lebenszeichen von mir. 

Sicher erinnert ihr euch, dass ich bei der lieben Mel angefragt hatte, ob Sie mir bei dem spiegelverkehrten Shirt der Motte aus der Patsche helfen würde. Und ich kann nur sagen, Sie hat. Ich bin zwar noch immer nicht zum Nähen gekommen, aber trotzdem möchte ich euch diesen Traum von einer wunderbaren Post nicht vorenthalten...


Hier seht ihr mich mit dem Umschlag, bevor ich ihn aufgerissen habe und mir diese wunderbaren Dinge entgegen kamen:




Ein Traum, vom Umschlag bis zum Inhalt! Jetzt muss ich nur noch die Nähmaschine davon überzeugen mit mir vernünftig zusammenzuarbeiten und nicht zu haken... Aber das wird schon, sobald ich in aller Ruhe mich ran setzte.

Liebe Mel, nochmals TAUSEND DANK für diese wunderbare Post. Du bist 'ne Wucht!

Bleibt kreativ, ines




Kommentare:

  1. *freu*
    Ach, liebe Ines!!
    Ich find´s toll, wie Du Dich freust - und für sowas bin ich immer zu haben. Also jederzeit gerne wieder!
    Liebste Grüße von einer Mel,
    die jetzt ein Date hat... mit James Bond!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich euch viel Spaß zusammen. Welcher James Bond ist es denn?

      Liebe Grüße, ines

      Löschen
    2. Das erzähle ich morgen... ;-)

      Löschen

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...