Donnerstag, 13. September 2012

Inspiriert...


... aus einem Buch, dass mir die liebe Andrea mal vor langer Zeit geliehen hat, ja Andrea, ich schaue da tatsächlich auch rein... *hüstel* Ich muss dir die Bücher bald mal wieder geben. Habe es nicht vergessen, dass es deine sind... 

Auch diese Karte war für meine Mama. Ich finde sie aus der ganzen Reihe am allerschönsten. Hergestellt aus Papierresten und einem bereits vorgefertigten Kartenrohling, der noch von einem Workshop übrig war. 

Übrigens, den Hintergrund mit den blauen Linien habe ich mit zartblau selbst hergestellt. ging ganz einfach. 

Bleibt kreativ, ines

1 Kommentar:

  1. Liebe Ines,
    die Karte ist wirklich wunderschön geworden!Und der selbstgemachte Hintergrund -einfach toll!
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...