Mittwoch, 1. August 2012

ENDLICH


Nein, ich bin nicht des Wahnsinns verfallen, auch wenn so manch anderer dies sicher gern ab und an vermuten würde. Es handelt sich nicht um einen Ausblick auf die kommenden Ostern, sondern um die Verpackung eines Geburtstagsgeschenkes, das bereits im Juli an die Beschenkte übermittelt wurde. Happy Birthday Conny!
An dieser Stelle vielen Dank Maren!

Dazu gab es diese Karte:





Ich wünsche euch einen wunderschönen, sonnigen und wohligwarmen Sommertag. Unsere Kinder sind bei den Großeltern und ich konnte schon einen längst überfälligen Behördengang machen, somit bleibt jetzt Zeit für das schönste im Leben, WERKELN!

Bleibt kreativ, ines

Kommentare:

  1. Huhu Ines!
    Behördengänge sind ja momentan nicht so meins... Aber manchmal muß es eben sein.
    Den pinkigen Bunny finde ich großartig. Übrigens wärst Du mit Osterkarten doch ganz weit vorn? Ich sehe ja schon überall Weihnachtssachen und komme aus der Kopfschüttelei gar nicht raus vor lauter Staunen. Also warum denn eigentlich nicht? ;-)
    Sonnige Grüße, Mel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ines, der kleine Hase ist ja süß und die Idee mit dem kleinen "Loch" in der Karte ist super
    Sonnige Grüße zurück
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  3. Seufzzz....der Hase und dann in Pink!
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...