Mittwoch, 5. Oktober 2011

Was könnte das sein?


Gut, ein Umschlag voller Stanzteile. 

Ja, aber was für Stanzteile? 

Genau, die sind von dem Besuch bei Annika. Zwei kleinen Gänse durfte ich mitnehmen. Hier seht ihr die eine Seite, die andere ist gestreift und wurde als Deko für ein Album zur Geburt von mir verwandt, dass seht ihr hier später.

Also klickt wieder rein! Ich freu mich.

Liebe Grüße, ines

1 Kommentar:

  1. guten morgen ines,

    oh ja, meine gänschen habe ich hier auch noch liegen!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...