Sonntag, 26. Dezember 2010

Schrumpfplastik und Stampin'Up-Stempel

Hier noch ein paar Bilder von meiner Kreation mit Schrumpfplastik. 


Mit Schrumpfplastik kann man wunderschön große Stempelabdrücke verkleinern und z.B. Anhänger draus machen, wenn man vorm Schrumpfen ein Loch gemacht hat. Die Schrumpfplastik kann mit dem Heißluftgerät oder auch im Ofen geschrumpft werden.

Oben seht ihr einen kleinen Blumenanhänger mit einem Papieranhänger. Damit ihr eine Größenvorstellung habt, habe ich den Originalabdruck mal dazu gelegt. 

Material:
  • Stempelfarbe: StazOn Jet Black
  • Stempelset: Geteiltes Glück (S. 56)
  • Papiere: Süß und Sauer DP (S. 88), Savanne (S. 85)
  • Stanze: Häkelbordüre Nr. 5 (S. 104/105), Eckenabrunder, klein, Nr. 41 und manuelle Stanze Nr. 27 (beides S. 106)
  • Band: Leinenfaden (S. 96)
  • Heißluftgerät (S. 100)
  • Schere und Papierschneidemaschine (S. 107)
  • Schrumpfplastik, weiß (nicht von SU)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...