Mittwoch, 29. Dezember 2010

Neujahrspost mal anders...

... gut, ich habe zwar keine Weihnachtspost verschickt, aber dafür bekommen einige sehr liebe Menschen Neujahrspost von mir. Mal sehen wann die Briefe ankommen, denn ich habe schon gehört, dass sogar Briefe von weit vor Weihnachten noch nicht bei den Empfängern angekommen ist. 

Da ich nicht wirklich noch was weihnachtliches schicken wollte, habe ich mir schon mal etwas Frühling auf den Basteltisch geholt. Die Farbe könnte aber auch an Sekt erinnern... Da ich in meiner recht umfangreichen Stempelsammlung keinen wirklichen Neujahrsstempel oder ähnliches habe, musste ich improvisieren und bin beim Set "Fröhliche Feiertage" hängen geblieben. Der Spruch "Glück, Liebe, Freude" passt doch für einen Neujahrswunsch perfekt! Zwei Karten haben als Spruch "Alles Gute", was ja auch sehr passend ist. 
Mit meiner Cuttlebug habe ich dann noch etwas geprägt und ein Bändchen hier und etwas Glitzer da, schon waren die Karten für die Reise fertig. Natürlich musste ich noch etwas schreiben, aber auch das war dann recht schnell erledigt, obwohl ich mich bei so etwas immer sehr schwer tue. Übrigens, ich habe es zwar vergessen zu fotografieren, aber es handelt sich hier um "Einschiebe-Karte". Die Idee habe ich von einer der Karten, die mir zugesandt wurden, nämlich von meiner Up-Up-Line Doris. Hier könnt ihr die von ihr gezauberte "Vorlage" sehen. Ich werde die Tage auch noch alle meine Karten knipsen und einstellen. Natürlich auch die von Doris. Ist doch klar!



1 Kommentar:

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...