Montag, 25. Oktober 2010

Gesegnete Weihnachten

Diese Karte habe ich quasi abgeschaut. Wobei ich da mehr den Rahmen meine als den Rest. Bei Silvanas Stempelecke habe ich das "Original" entdeckt und fand die Idee mit dem selbst gezogenen Rahmen sehr schön und musste es gleich mal ausprobieren.

Material:

  • Stempelset: Moderne Weihnachten (S.25)
  • Stempelkissen* und Marker**: Chili*/** (S. 84) und Farngrün** (S. 81)
  • Papiere: Vanille pur, Chili, Farngrün und weißes Pergament A4 (S. 85, 84, 81 und 87)
  • Stanze: Ornament, extragroß Nr. 20 (S. 105)
  • Uni-Ball Signo Gelstift (S. 102)
  • Schere und Papierschneidemaschine (beides S. 107)

Kommentare:

  1. Hallo Ines,

    die Idee mit dem gezogenen Rand finde ich wirklich klasse, "Chili" scheint ja die!!! Weihnachtsfarbe zu sein :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke!

    Ja, das Chili ist einfach nur schön, aber auch die anderen Farben...

    Das mit dem Rahmen fand ich auch auch nur schön, daher habe ich es gleich übernommen. So, die Motte ist wach, muss mal los. Gruß ines

    AntwortenLöschen

Ich freu mich riesig über deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...